Notrufarmband

Notrufarmbänder sind ein medizinisches Warnsystem für Notfälle, bei denen die Patienten schnelle Hilfe benötigen, zum Beispiel bei lebensgefährlichen Unfällen. Notrufarmbänder sind kleine, leichte, wasserdichte Geräte, die einfach durch Drücken einer Taste aktiviert werden. Diese medizinischen Warnsysteme sind ein einfaches Gesundheit-Überwachungs-Gerät, ideal für alle Senioren, die alleine leben und an Herzbeschwerden sowie chronischen Erkrankungen wie Arthritis, Diabetes sowie Osteoporose leiden. Notrufarmbänder verwenden die neueste Informationstechnologie und sind auch innerhalb von Pflegeeinrichtungen sinnvoll. Einige der Eigenschaften dieser medizinischen Warnsysteme sind eine Stimme-zu-Stimme-Kommunikation, eine sofortige Anrufbeantwortung, ein veränderbarer Lautstärkepegel sowie ein monatlicher Testanruf zur Erinnerung. Ein charakteristisches Notrufarmband verfügt über Aktivlautsprecher, ein empfindliches Mikrofon, eine größere Paniktaste und ein Armband aus Kunststoff oder Leder. Ein Notrufarmband ist so konzipiert, dass es überall funktioniert, egal ob der Benutzer zu Hause ist oder nicht. Das Lautsprechersystem sowie das empfindliche Mikrofon sorgen für eine reibungslose Kommunikation zwischen Benutzer und Notfall-Leitstelle. Wenn die Paniktaste gedrückt wurde, sendet das Notrufarmband die Signale über die Telefonleitung zur Notfall-Leitstelle, die meistens 24 Stunden am Tag besetzt ist. Dann wird der Sprechfunkkanal zwischen dem Benutzer und einer hochqualifizierten Person geöffnet; letztere ist bereit, sich alles anzuhören und nach Möglichkeit auch zu helfen. Diese Leitstelle löst dann bei Bedarf Alarm aus beim lokalen medizinischen Personal, Krankenhaus, Polizeirevier, Feuerwehr oder anderswo. Moderne Notrufarmbänder haben einen hochentwickelten Fall-Sensor eingebaut, der automatisch Alarm schlägt, wenn der Benutzer hinfallen sollte. Dann wird augenblicklich die Leitstelle informiert. Diese Notrufarmbänder sind mit leistungsfähigen Nickel-Wasserstoff-Akkumulatoren ausgestattet, und sie benachrichtigen die Leitstelle automatisch, falls der Akku aufgeladen werden muss.